treibach.naturfreunde.at

Bergtour Zirbitzkogel - Klippitztörl - Saualm

beim Wildsee

Naturfreunde  2 Tage Bergtour Zirbitzkogel – Saualm

Sechs Naturfreunde Wanderer nahmen an der 2 Tage Bergtour von der Tonnerhütte (bei Mühlen Stmk.) zur Steinerhütte (bei Eberstein) teil.

Bei gutem Wanderwetter starteten (Andrea, Ilse, Juliane, Fritz, Reinhard und Andi) am Samstag um 8.00 Uhr bei der Tonnerhütte. Der Weg führte entlang der Schipiste Richtung Zirbitzkogel leider war der Gipfel und das Schutzhaus in Nebel gehüllt so dass wir uns über den Fuchskogel 2214m Richtung Wildsee - Stoanahütte und Judenburger Kreuz 1764m auf den Weg machten, nach der Ankunft beim Judenburger Kreuz legten wir eine längere Pause ein wo wir unsere mitgenommene Jause genossen. Nach der Rast ging die Tour weiter vorbei bei der St. Martinerhütte zur Feldalmhütte wo eine Getränkepause eingelegt wurde, nach der Pause führte die Wanderung entlang des Oberlavanttaler Rundweg über den Angerlkogel 1774m zum Naturfreunde Haus am Klippitztörl.

Nach einer fast neunstündigen Wanderung bezogen wir unsere Unterkunft und genossen am Abend auf der Hütte den begehrten Schweinsbraten mit Kraut und Knödel und das Riesen Wiener, nach der Stärkung war die Bettschwere auch vorhanden so dass wir uns  zur verdienten Bettruhe begaben.

Den zweiten Tag starteten wir nach einen ausgiebigen Frühstück die restliche Tour über den Geierkogel zur Forstalpe 2034m bei herrlichsten Bergwetter konnte der Ausblick über die Bergwelt von Kärnten genossen werden. Nach einen kurzen Stopp ging es weiter über den Kienberg – Eiserne Kreuz zum Gertrusk 2044m nach einen Fotopause marschierten wir zur Ladinger Spitz 2079m  – bis zur Wolfsberger Hütte wo wir die letzte Pause unserer Tour machten. Gestärkt führten uns die letzten 2,5Km zur Steiner Hütte von wo wir die Heimfahrt mit den Bus machten.

Zusammenfasend haben wir bei der 2 Tage Tour 43,5Km bei 2190m Anstieg und in

17,5 Stunden bewältigt, alle Teilnehmer waren froh die Tour ohne grobe Schwierigkeiten und bei besten Wetter bewältigt zu haben.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Treibach
ANZEIGE
Angebotssuche